Februar 15

Installation von Domoticz auf dem Raspberry Pi

Ich gehe davon aus, das sie entsprechend der Tutorials Raspian ( derzeit Jessie ) installiert und aktualisiert haben.

Öffnen sie eine Shell.

Geben sie dort folgende Zeile ein:

sudo curl -L install.domoticz.com | sudo bash

Danach sollte der Download und die Installation automatisch erfolgen.

Bestätigen sie Meldung mit Enter.

Sie beiden Optionen können sie so bestehen lassen. Sollten sie jedoch wünchen, das zu ändern, dann heben sie die Markierung ( Stern ) mit der Leertaste auf. Zwischen den Optionen können sie mit den Pfeiltasten wechseln.
Zum wechseln zum <OK> benutzen sie die Tabulatortaste und bestätigen dies dann mit Enter.

Dann werden die Ports abgefragt. Standard ist für das HTTP Protokoll der Port 8080. Falls sie keinen anderen Webserver auf dem Port 80 laufen haben, ändern sie den HTTP Port auf 80 ab. Dadurch müssen sie später beim Aufrufen der Webseite nicht immer den Port angeben, da 80 der Standardport ist.
Den HTTPS Port können sie auf 443 belassen.
Bestätigen sie beide Abfragen mit OK.


Als nächstes wird der Installationsort abgefragt. Wenn sie keinen speziellen Grund dafür haben, können sie das Standardverzeichnis ebenfalls mit OK bestätigen.

Die Installation ist sauber durchgelaufen. Ab sofort können sie über die angezeigten Adressen die Webseite von Domoticz aufrufen und das Programm und ihre Sensoren einrichten.

 

Installation Raspian auf dem Raspberry Pi 3+



Copyright 2017. All rights reserved.

VeröffentlichtFebruar 15, 2017 von Admin in Kategorie "Technik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.